Krimi alive

Tote, die das Licht der Welt erblicken

Annette Bellersheim-Schaefer erzählt Kriminalgeschichten, die das Leben bereits geschrieben hat. Alle Geschichten basieren auf wahren Begebenheiten, die ihr das Schicksal zuspielt.

Die nun begonnene Reihe orientiert sich an den sieben Todsünden, wobei der erste Roman “Ist das weiße Pulver rot…” als Mordmotiv die Todsünde Neid beinhaltet. Aber auch Liebe und Eifersucht beherrschen diesen Krimi, in dem es um nicht erklärbare Todesfälle in einem Krankenhaus geht. Wenn es sich hierbei auch um eine wahre Story handelt, ist sie derart unglaublich, dass die Autorin diese Geschichte für jeden nachlesbar festhalten wollte.

Die folgenden Romane haben insofern einen gemeinsamen roten Faden, da immer Kriminalhauptkommissar Peter Falk und sein Kollege Ulf Epple ermitteln. Auch sie erhalten ihre eigene Geschichte und einen eigenen Lebenshintergrund, der sich im Laufe der Romane verändert.